Die Vorderläufe, Hautlappen, Leber, Herz, Kopf des Hasen werden 2-3 Tage in Essigbeize gelegt, dann in heißem Fett gelb angedämpft, in einer gut gewürzten braunen Soße gekocht. Nach Belieben kann man auch Hasenblut zugeben.

Michael's Webdesign

Homepage für Sie zu umständlich, keine Zeit, keine Lust - Dann sind Sie hier richtig!

Gutes Essen in Franken

Hier stimmen Preis und Leistung

Michael's Operettenführer

Da finden Sie die schönsten Operetten und Informationen zu deren Komponisten.


... und immer dabei, der Becherträger vom Initio-Schop.
Siehe dazu http://www.ab-initio-versand.de
bechertraeger