3-4 Eier getrennt
80 g Zucker
1/4 l Weißwein
1/10 Wasser
der Saft einer halben Zitrone
4-6 Blatt Speisegelantine
1/4 süßer Rahm

Das Eigelb und der Zucker werden zu einer Schaummasse gerührt, Wein, Wasser und Zitronensaft dazu gegeben und das ganze unter ständigem Schlagen zum kochen gebracht.
Nachdem das ganze aufgekocht hat, nimmt man es vom Feuer und lässt es lauwarm werden.
Die aufgelöste Galantine rührt man unter, lässt das ganze erkalten, und sobald die Masse zu stocken beginnt, werden der steife Eischnee und die Sahne untergezogen.

Die Weincreme serviert man am besten eiskalt und zwar nachdem sie bereits einen Tag alt ist.

Michael's Webdesign

Homepage für Sie zu umständlich, keine Zeit, keine Lust - Dann sind Sie hier richtig!

Gutes Essen in Franken

Hier stimmen Preis und Leistung

Michael's Operettenführer

Da finden Sie die schönsten Operetten und Informationen zu deren Komponisten.


... und immer dabei, der Becherträger vom Initio-Schop.
Siehe dazu http://www.ab-initio-versand.de
bechertraeger