1 kg Aprikosen, 200 g Zucker, 6 EL Wasser, ½ Vanillepuddingpulver, ¼ l Milch, ¼ l süße Sahne.
Die Aprikosen werden mit Zucker und Wasser weich gekocht, solange sie noch warm sind durchpassiert. Mit der aus Zucker, Wasser und Vanillepuddingpulver und Milch gekochten, ausgekühlten und ebenfalls durchpassierten Masse vermischt, 1-2 Stunden kühl gestellt. Kurz vor dem Anrichtenvermischt man die Crème mit ¾ des geschlagenen Rahms, richtet in Glasbechern an und garniert mit Aprikosen und Sahne.

Michael's Webdesign

Homepage für Sie zu umständlich, keine Zeit, keine Lust - Dann sind Sie hier richtig!

Gutes Essen in Franken

Hier stimmen Preis und Leistung

Michael's Operettenführer

Da finden Sie die schönsten Operetten und Informationen zu deren Komponisten.


... und immer dabei, der Becherträger vom Initio-Schop.
Siehe dazu http://www.ab-initio-versand.de
bechertraeger