Aus 270 g Mehl, 180 g Butter, 75 g Zucker, etwas Vanille ein glatter Teig zusammen gewirkt. Derselbe wird ziemlich dünn ausgewalzt, runde Plätzchen ausgestochen, die Hälfte davon zu Ringen und hellgelb gebacken. Nach dem Backen werden die Böden mit Aprikosenmarmelade oder Gelee bestrichen, die Ringe darauf gesetzt und mit Zucker bestreut.

Michael's Webdesign

Homepage für Sie zu umständlich, keine Zeit, keine Lust - Dann sind Sie hier richtig!

Gutes Essen in Franken

Hier stimmen Preis und Leistung

Michael's Operettenführer

Da finden Sie die schönsten Operetten und Informationen zu deren Komponisten.


... und immer dabei, der Becherträger vom Initio-Schop.
Siehe dazu http://www.ab-initio-versand.de
bechertraeger