1 große Zwiebel
3 Knoblauchzehen
1 Dose geschälte Tomaten (500 g)
3 EL Tomatenmark
1 EL Kapern
1 Dose Thunfisch in Öl
Salz, Pfeffer
1 TL Oregano
500 g Spaghetti
1 EL Butter

Zwiebel und Knoblauch fein lacken und in einer Pfanne in etvas Butter glasig dünsten. Geschälte Tomaten und Tomatenmark einrühren. Die Tomaten mit dem Löffel leicht zerdrücken. Den Thunfisch zerpflücken und zur Sauce geben, Kapern, Salz, Pfeffer und Oregano einrühren. Die Sauce bei guter Mittelhitze stark einkochen lassen, bis sie wie Püree wird.
Reichlich Salzwasser in einem großen Topf zum Kochen bringen, die Spaghetti einlegen und bis al tente kochen.
Fertige Spaghetti in ein Sieb schütten, mit heißem Wasser kurz spülen und mit Butter zurück in den trockenen Topf geben.
Über der Kochstelle 1-2 Min. schwenken, bis die Butter geschmolzen ist, dann die Spaghetti auf die Teller verteilen.
Das Püree darüber verteilen und dazu gemischten Salat mit frischem Fenchel reichen.

Getränkevorschlag: trockener ital. Weißwein.

Michael's Webdesign

Homepage für Sie zu umständlich, keine Zeit, keine Lust - Dann sind Sie hier richtig!

Gutes Essen in Franken

Hier stimmen Preis und Leistung

Michael's Operettenführer

Da finden Sie die schönsten Operetten und Informationen zu deren Komponisten.


... und immer dabei, der Becherträger vom Initio-Schop.
Siehe dazu http://www.ab-initio-versand.de
bechertraeger