250 g gekochte Scampi ohne Schale (tief gefroren oder aus der Dose)
Saft von 1/2 Zitrone
8 Salatblätter
1/2 Bund Dill

Cocktailsauce:
1 Becher Joghurt
2 EL Mayonnaise
1 EL Tomatenketchup
1/2 TL geriebener Meerrettich
1/2 TL mittelscharfer Senf
einige Spritzer Worcestersauce
1 EL Cognac
Salz, weißer Pfeffer

Scampi abtropfen lassen, mit Zitronensaft beträufeln und mit 1 Prise Salz würzen.
Aus den angegebenen Zutaten die Cocktailsauce rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Weite Gläser, Sektschalen oder Glasschüsselchen mit frischen, gewaschenen Salatblättern auslegen. 1 EL Sauce in jedes Glas geben und die Scampi darauf häufen. Mit der restlichen Sauce übergießen und mit Dillspitzen garnieren.

Den Scampi-Cocktail gut gekühlt mit Toastbrot und Butter reichen.
Getränkevorschlag: Weißwein, Sekt.

Michael's Webdesign

Homepage für Sie zu umständlich, keine Zeit, keine Lust - Dann sind Sie hier richtig!

Gutes Essen in Franken

Hier stimmen Preis und Leistung

Michael's Operettenführer

Da finden Sie die schönsten Operetten und Informationen zu deren Komponisten.


... und immer dabei, der Becherträger vom Initio-Schop.
Siehe dazu http://www.ab-initio-versand.de
bechertraeger