125 g Leber abgehäutet, geschabt und fein verwiegt. Man lässt dieselbe mit fein geschnittener Zwiebel, in einer hellgelben Einbrenne andämpfen bis sie nicht mehr rot ist, füllt mit Knochenbrühe nach und lässt die Suppe ½ - ¾ Stunde kochen. Sie wird durch ein Siebe getrieben und Brotwürfel zugegeben.

Michael's Webdesign

Homepage für Sie zu umständlich, keine Zeit, keine Lust - Dann sind Sie hier richtig!

Gutes Essen in Franken

Hier stimmen Preis und Leistung

Michael's Operettenführer

Da finden Sie die schönsten Operetten und Informationen zu deren Komponisten.


... und immer dabei, der Becherträger vom Initio-Schop.
Siehe dazu http://www.ab-initio-versand.de
bechertraeger