6 Brötchen werden abgerieben und in Scheiben geschnitten. Diese übergießt man mit heißer Milch. Dann rührt man 80 g Butter schaumig, gibt 8 Eigelb, 80 g Zucker, Rosinen oder Mandeln über die eingeweichten Brötchen und hebt zuletzt den Schaum der Eier unter. Die gesamte Masse füllt man in eine gut mit Butten bestrichene und mit Weckmehl überzogene Form und lässt den Pudding 1 Stunde in einem Topf kochenden Wassers kochen.

Michael's Webdesign

Homepage für Sie zu umständlich, keine Zeit, keine Lust - Dann sind Sie hier richtig!

Gutes Essen in Franken

Hier stimmen Preis und Leistung

Michael's Operettenführer

Da finden Sie die schönsten Operetten und Informationen zu deren Komponisten.


... und immer dabei, der Becherträger vom Initio-Schop.
Siehe dazu http://www.ab-initio-versand.de
bechertraeger