250 g Weizenmehl
1 Hefe
50 g Zucker
etwas Salz
40 g Margarine
1/8 l Milch
3 EL Wasser 50 g Marzipanrohmasse
50 g Zucker
100 g gemahlene Haselnußkerne
1 Eiweiß
etwa 3 EL Wasser
3 Tropfen Backöl Bittermandel

Für den Teig das Mehl in eine Schüssel sieben, mit der Hefe sorgfältig vermischen und Zucker und Salz hinzufügen. Margarine, Milch und Wasser zusammen erwärmen und zu dem Mehl geben. Alles kräftig zu einem Teig verarbeiten. Den Teig an einem warmen Ort so lange stehen lassen, bis er sich sichtbar vergrößert hat.

Für die Füllung Marzipan, Zucker, Haselnußkerne, Eiweiß, Wasser und Backöl in eine Schüssel geben und mit dem Handrührgerät mit Rührbesen zu einer geschmeidigen Masse verrühren.

Den Teig nochmals gut durchkneten und zu einem Rechteck in der Größe von 50 x 35 cm ausrollen. Die Füllung auf den Teig streichen, die Platte quer aufrollen. Die Rolle mit einem scharfen Messer in 25 Stücke schneiden, diese in die auf ein Blech gestellte Backförmchen (25 Stück) legen, und den Teig nochmals an einem warmen Ort stehenlassen, bis er sich sichtbar vergrößert hat. Das Backblech erst nach diesem Gehen in den Backofen schieben.

Michael's Webdesign

Homepage für Sie zu umständlich, keine Zeit, keine Lust - Dann sind Sie hier richtig!

Gutes Essen in Franken

Hier stimmen Preis und Leistung

Michael's Operettenführer

Da finden Sie die schönsten Operetten und Informationen zu deren Komponisten.


... und immer dabei, der Becherträger vom Initio-Schop.
Siehe dazu http://www.ab-initio-versand.de
bechertraeger