Von 500 g Mehl, 4 Eiern, etwas Salz und einen Schoppen Wasser zu einem Teig gearbeitet und zum gehen gestellt. Dann nimmt man einen Teil weg und walzt ihn auf dem Nudelbrett ein bisschen aus, zieht ihn dann ganz dünn aus, so dass man durchschauen kann, streicht ihn dick mit saurem Rahm und bestreut ihn mit Sultaninen und Äpfeln. Alsdann rollt man den ganzen Teil zusammen und legt ihn in eine bestrichene Pfanne, begießt ihn mit heißer Milch und bäckt ihn.

Michael's Webdesign

Homepage für Sie zu umständlich, keine Zeit, keine Lust - Dann sind Sie hier richtig!

Gutes Essen in Franken

Hier stimmen Preis und Leistung

Michael's Operettenführer

Da finden Sie die schönsten Operetten und Informationen zu deren Komponisten.


... und immer dabei, der Becherträger vom Initio-Schop.
Siehe dazu http://www.ab-initio-versand.de
bechertraeger