Teig:
125g Butter oder Margarine geschmeidig rühren, nach und nach 125 g Zucker, 1 Vanillinzucker, 3 Eier
4 Tropfen Backöl, Zitrone unterrühren.
200 g Weizenmehl mit 2 gestrichenen TL Backpulver mischen, sieben, 1 EL Milch unterrühren Teig in die Form (Boden gefettet) füllen, glattstreichen.
750 g Apfel schälen, halbieren, entkernen, mehrmals der Länge nach mit einem Messer einritzen, kranzförmig auf den Teig legen
Streusel:
100 g Weizenmehl in eine Schüssel sieben, 75 g Zucker, 1 Vanillinzucker, 75 g Butter oder Margarine hinzufügen, mit Handrührgerät mit Knethaken zu Streuseln verarbeiten, in der Form verteilen.
60 Minuten bei 175-200° (vorgeheizt) backen
Den erkalteten Kuchen nach Belieben mit Puderzucker bestäuben

Michael's Webdesign

Homepage für Sie zu umständlich, keine Zeit, keine Lust - Dann sind Sie hier richtig!

Gutes Essen in Franken

Hier stimmen Preis und Leistung

Michael's Operettenführer

Da finden Sie die schönsten Operetten und Informationen zu deren Komponisten.


... und immer dabei, der Becherträger vom Initio-Schop.
Siehe dazu http://www.ab-initio-versand.de
bechertraeger