500 g Muscheln, frisch oder in Dosen im eigenen Saft
1 große Zwiebel
3 Knoblauchzehen
3 EL Olivenöl
1 Dose geschälte Tomaten
3 EL gehackte Petersilie
1/4 l Weißwein
1 TL Salz
1/2 TL Pfeffer
1 Päckchen geriebener Parmesan

Zwiebel und Knoblauch fein hacken und in Olivenöl erhitzen, bis die Zwiebelstückchen glasig sind.
Die kleingeschnittenen Tomaten und die gehackte Petersilie zugeben, mit dem Wein aufgießen und gut umrühren. Zudecken und 10 Min. bei schwacher Hitze kochen.
Die Muscheln dazugeben, salzen und pfeffern und vorsichtig umrühren.
Inzwischen den Backofen auf 250° vorheizen. Die Mischung in kleine feuerfeste Portionsschalen geben, mit dem geriebenen Käse bestreuen und ca. 5 Min. überbacken, bis der Käse geschmolzen ist.

Mit Stangenweißbrot als leichte Mahlzeit für sich oder als Vorspeise servieren.
Getränkevorschlag: würziger Weißwein, Rosé.

Michael's Webdesign

Homepage für Sie zu umständlich, keine Zeit, keine Lust - Dann sind Sie hier richtig!

Gutes Essen in Franken

Hier stimmen Preis und Leistung

Michael's Operettenführer

Da finden Sie die schönsten Operetten und Informationen zu deren Komponisten.


... und immer dabei, der Becherträger vom Initio-Schop.
Siehe dazu http://www.ab-initio-versand.de
bechertraeger