Marinade:
3 Tassen Hühnerbouillon
1 Tasse herber Weißwein
1 Tasse Olivenöl
Saft von 2 Zitronen
2 gehackte Knoblauchzehen
5 Petersilienstengel
½ TL Thymian
1 TL Salz
10 Pfefferkörner

Gemüse:
250 g kleine Zwiebeln
500 g Zucchini
250 g Gemüsegurke
250 g grüne Bohnen
je 1 grüne, rote und gelbe Paprikaschote
2 Möhren
250 g Champignons

Alle Zutaten zur Marinade in einem großen Topf aufkochen, dann auf schwacher Hitze köcheln lassen.

Ganze Bohnen und Champignons putzen. Zwiebeln schälen. Zucchini und Gurke ungeschält in 2 cm dicke Scheiben schneiden, ebenso die geschabten Möhren. Die entkernten Paprikaschoten in 1 cm breite Streifen schneiden.

Die Marinade durchseihen und wieder zum Kochen bringen. Zwiebeln einlegen, 20-30 Min. garen und mit dem Schaumlöffel in eine große Schüssel legen. Dann Bohnen und Möhren 15 Min. köcheln lassen und zu den Zwiebeln geben.

Zucchini und Gurken 10 Min., Paprikastreifen und Pilze 8 Min. garen.

Marinade nachwürzen und über das Gemüse gießen. Zugedeckt mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Das Gemüse dekorativ auf einer großen Platte anrichten. mit etwas Marinade befeuchten.
Als Vorspeise zu Fleisch- oder Fischgerichten reichen.

Michael's Webdesign

Homepage für Sie zu umständlich, keine Zeit, keine Lust - Dann sind Sie hier richtig!

Gutes Essen in Franken

Hier stimmen Preis und Leistung

Michael's Operettenführer

Da finden Sie die schönsten Operetten und Informationen zu deren Komponisten.


... und immer dabei, der Becherträger vom Initio-Schop.
Siehe dazu http://www.ab-initio-versand.de
bechertraeger