5 Eier
1 TL. Salz
150 g Mehl
1/2 TL Paprikapulver
1/8 l Milch
50 g zerlassene Butter
8 Scheiben geräucherter Lachs
1 Bund Dill
Butter zum Ausbacken

Aus Eiern, Mehl, Salz, Paprikapulver und Milch einen Pfannkuchenteig rühren. Teig im Kühlschrank 1 Std. ruhen lassen, dann mit der zerlassenen, abgekühlten Butter vermischen.

Butter in einer Pfanne erhitzen und nacheinander 4 dünne Pfannkuchen backen. Fertige Pfannkuchen warm halten.

Jeden Pfannkuchen mit 2 Lachsscheiben belegen, mit fein gehacktem Dill bestreuen und aufrollen. Pfannkuchen mit Butterflöckchen belegen und im vor geheizten Backofen bei 200° 5 Min. überbacken. Sofort servieren.

Russische Pfannkuchen sehr heiß servieren.
Getränkevorschlag: Sekt.

Michael's Webdesign

Homepage für Sie zu umständlich, keine Zeit, keine Lust - Dann sind Sie hier richtig!

Gutes Essen in Franken

Hier stimmen Preis und Leistung

Michael's Operettenführer

Da finden Sie die schönsten Operetten und Informationen zu deren Komponisten.


... und immer dabei, der Becherträger vom Initio-Schop.
Siehe dazu http://www.ab-initio-versand.de
bechertraeger