1/2 Honigmelone
1/2 Wassermelone
1/4 TL Salz
1 Messerspitze Cayennepfeffer
1/2 TL Paprikapulver
1 Glas Sekt

Sauce:
Saft von 1 Orange
ca. 1/2 Glas Cognac
2-3 EL Tomatenketchup

Das Melonenfleisch ohne die Kerne zu Kugeln ausstechen (mit einem Kartoffelausstecher oder 2 TL). Mit Salz, Cayennepfeffer und Paprikapulver würzen, den Sekt darüber gießen. Die Melonenkugeln zugedeckt im Kühlschrank 30 Min. gut kühlen.

Aus Orangensaft, Cognac und Tomatenketchup eine Sauce rühren, in 4 Sektschalen gießen und die eiskalten Melonenkugeln darauf setzen. Sofort servieren.

Die Melonenkugeln können auch in einer ausgehöhlten Melonenhälfte serviert werden. Dann sieht es besonders hübsch aus, wenn der Rand mit einem Messer ausgezackt wird.

Michael's Webdesign

Homepage für Sie zu umständlich, keine Zeit, keine Lust - Dann sind Sie hier richtig!

Gutes Essen in Franken

Hier stimmen Preis und Leistung

Michael's Operettenführer

Da finden Sie die schönsten Operetten und Informationen zu deren Komponisten.


... und immer dabei, der Becherträger vom Initio-Schop.
Siehe dazu http://www.ab-initio-versand.de
bechertraeger