6-8 große Champignons pro Person
60 g Butter

Füllung:
150 g Hackfleisch
1 kleine Zwiebel
1 Bund Petersilie
1 Ei
1/2 TL Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1 Prise Rosenpaprika
1/2 TL scharfer Senf
1 Prise Oregano
1/2 TL Thymian

Sauce:
2 EL Tomatenketchup
1 TL Worcestershiresauce
1-2 Knoblauchzehen

Champignons kurz waschen und die Stiele ausbrechen. Evtl. die Hüte mit einem spitzen Messer weiter aushöhlen, damit die Füllung Platz hat.

Das Hackfleisch mit der sehr fein gehackten Zwiebel, der gewiegten Petersilie, dem Ei und den Gewürzen gut vermischen.Die Champignon-Hüte mit der Fleischmasse reichlich füllen, etwa 1 TL Füllung pro Pilz. Eine feuerfeste Form dick ausbuttern und die Pilze nebeneinander hineinsetzen.

Aus Ketchup, Worcestershiresauce und geriebenem Knoblauch eine Sauce rühren und über die Pilze verteilen. Zuletzt Butterflöckchen darauf setzen. Im vor geheizten Backofen braten.

Frisch gebacken in der Form auftragen. Den Bratensaft mit den Pilzen servieren, dazu französisches Weißbrot.
Getränkevorschlag: roter Landwein.

Michael's Webdesign

Homepage für Sie zu umständlich, keine Zeit, keine Lust - Dann sind Sie hier richtig!

Gutes Essen in Franken

Hier stimmen Preis und Leistung

Michael's Operettenführer

Da finden Sie die schönsten Operetten und Informationen zu deren Komponisten.


... und immer dabei, der Becherträger vom Initio-Schop.
Siehe dazu http://www.ab-initio-versand.de
bechertraeger