Soßen

kalte Milch, Tomatenmark, gehackte Kräuter Meersalz, wenig Pfeffer, etwas Paprika, Apfelessig
Joghurt natur, gehackten Knoblauch, gehackte Petersilie, Dill, Schnittlauch, Apfelessig, Olivenöl , Pfeffer, Meesalz
1 EL Brühe
1 EL Wein
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
2 Eigelb
100 g zerlassene Butter
1 1/2 Teel. Zitronensaft

Zu Spargel, gekochtem Fisch, gegrilltem Fleisch

Brühe (Fleischbrühe, Fischsud), Wein, Salz, Pfeffer und Eigelb mit dem Schneebesen im heißen Wasserbad solange schlagen, bis sie sahnig dick ist. Die zerlassene Butter teelöffelweise darunterschlagen. Nach Geschmack mit Zitronensaft und Rahm abschmecken.
(Falls die Soße gerinnen sollte, mit einem Stückchen Eis verquirlen.)

1 Ei (Eigelb und Eiweiß)
1 EL Senf
1 EL Zitronensaft oder Essig
200-250 ml Öl
Salz, Pfeffer nach Geschmack

! Die Zutaten müssen die gleiche Temperatur haben !

Zutaten in den Mixbecher geben.
Den Stabmixer auf dem Boden des Bechers ausetzen und mit Turbogang mixen bis die Mischung emulgiert.
Dann mit normaler Geschwindigkeit den Mixer hochheben und absenken, bis die Mayonnaise fertig ist.

Wenn Sie nur das Eigelb verwenden, bitte die Ölmenge halbieren.
gehackten Knoblauch, frischen Estragon, frischen Kerbel, Basilikum, Zwiebelwürfel, Olivenöl, Apfelessig, Zitronensaft, Pfeffer, Meersalz

Michael's Webdesign

Homepage für Sie zu umständlich, keine Zeit, keine Lust - Dann sind Sie hier richtig!

Gutes Essen in Franken

Hier stimmen Preis und Leistung

Michael's Operettenführer

Da finden Sie die schönsten Operetten und Informationen zu deren Komponisten.


... und immer dabei, der Becherträger vom Initio-Schop.
Siehe dazu http://www.ab-initio-versand.de
bechertraeger