Von 500 g Mehl, ungefähr ¼ l Wasser, 2 Eier, Salz wird ein dickflüssiger Teig angerührt und so lange geklopft, bis er Schaum zeigt. Dann rührt man ihn durch grob gelöchertes Sieb in Kochendes Salzwasser. Sobald die Spätzchen oben aufkommen, werden sie mit dem Schaumlöffel heraus genommen, in heißem Salzwasser abgeschreckt, nach dem Abtropfen angerichtet, mit heißer Butter und Semmelbrösel überschmelzt.
Zubereitungszeit 1 Stunde

Michael's Webdesign

Homepage für Sie zu umständlich, keine Zeit, keine Lust - Dann sind Sie hier richtig!

Gutes Essen in Franken

Hier stimmen Preis und Leistung

Michael's Operettenführer

Da finden Sie die schönsten Operetten und Informationen zu deren Komponisten.


... und immer dabei, der Becherträger vom Initio-Schop.
Siehe dazu http://www.ab-initio-versand.de
bechertraeger