750 g weißer Spargel
600 g Putenbrustfilet
50 g Frühstücksspeck
250 ml Sahne
100 ml lieblicher Weißwein
1 mittelgroße Zwiebel
50 g Butterschmalz
4 EL Crème fraiche
2 EL gehackte Petersilie
1 EL Mehl
Salz, Pfeffer, Zucker

Geputzten Spargel in der üblichen Brühe 8 Min. dünsten.
Zwiebel und Speck in Würfel scheiden, im Butterschmalz andünsten. Putenfilet in Streifen scheiden, salzen, pfeffern und in Mehl wenden. Den Zwiebeln und dem Speck zufügen und alles gut anbraten. Wein und Sahne angießen und zu cremiger Soße einkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken Spargelstücke und Crème fraiche unterheben. Alles noch einmal heiß werden lassen und mit Petersilie bestreut servieren.

Dazu Nudeln oder Kartoffelrösti reichen.

Michael's Webdesign

Homepage für Sie zu umständlich, keine Zeit, keine Lust - Dann sind Sie hier richtig!

Gutes Essen in Franken

Hier stimmen Preis und Leistung

Michael's Operettenführer

Da finden Sie die schönsten Operetten und Informationen zu deren Komponisten.


... und immer dabei, der Becherträger vom Initio-Schop.
Siehe dazu http://www.ab-initio-versand.de
bechertraeger