250 g Schweinefleisch, 250 gr. Kalbfleisch, 125 g Rindfleisch wird gehäutet, gewaschen, 2 mal durch die Fleischmaschine getrieben, 2-3 alte Brötchen eingeweicht, ausgedrückt, fein geschnittene Zwiebel und Petersilie in Fett gedämpft, 1-2 Eier, Salz, Pfeffer, etwas Zitronenschale, dies alles gut mit dem Fleisch vermischt. Man formt aus einem mit Semmelbrösel bestreutem Brett einen länglichen Wecken, der in die Bratpfanne gelegt, mit heißem Fett begossen und unter Zugabe von etwas heißem Wasser 1 Stunde gebraten wird.

Michael's Webdesign

Homepage für Sie zu umständlich, keine Zeit, keine Lust - Dann sind Sie hier richtig!

Gutes Essen in Franken

Hier stimmen Preis und Leistung

Michael's Operettenführer

Da finden Sie die schönsten Operetten und Informationen zu deren Komponisten.


... und immer dabei, der Becherträger vom Initio-Schop.
Siehe dazu http://www.ab-initio-versand.de
bechertraeger