1 kg Kartoffeln
3 gelbe Zwiebeln
1 Stange Lauch
4 EL Butter
6 Bücklinge
100 g Sardellenfilets
1/2 l Sahne
1/2 TL Salz
¼ TL Pfeffer
2 EL Semmelbrösel

Kartoffeln waschen, schälen und in dünne Streifen schneiden. Fische ausnehmen, putzen und in mundgerechte Stücke teilen, Zwiebeln und Lauch in Ringe schneiden. Lauch- und Zwiebelringe in 2 EL Butter glasig dünsten.
Eine feuerfeste Form mit Butter ausstreichen. Abwechselnd Kartoffeln, Bücklinge, Sardellenfilets, Zwiebeln und Lauch in die Form schichten. Als erste und letzte Schicht Kartoffeln einlegen.
Salz und Pfeffer in Sahne verrühren und über das Gericht gießen, Semmelbrösel darüber streuen und Butterflöckchen darauf setzen. Im vor geheizten Backofen bei 200° 30 Min. backen. Mit der restlichen Sahne übergießen und weitere 15 Min. backen, bis der Auflauf goldbraun ist.

Den Bücklingsauflauf sehr heiß mit grünem Salat servieren.
Getränkevorschlag: Bier.

Michael's Webdesign

Homepage für Sie zu umständlich, keine Zeit, keine Lust - Dann sind Sie hier richtig!

Gutes Essen in Franken

Hier stimmen Preis und Leistung

Michael's Operettenführer

Da finden Sie die schönsten Operetten und Informationen zu deren Komponisten.


... und immer dabei, der Becherträger vom Initio-Schop.
Siehe dazu http://www.ab-initio-versand.de
bechertraeger