1-11/2 kg Kabeljau
Salz
weißer Pfeffer
Saft von 1/2 Zitrone
75 g Butter
1/4 l trockener Weißwein
5 Tomaten
1-2 Stangen Lauch
1 Bund Dill

Fisch putzen, waschen und abtrocknen. Mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern und am Rücken leicht einritzen.
Eine feuerfeste Form mit der Hälfte der Butter ausstreichen. Fisch hineinlegen und die restliche Butter über den Fisch verteilen.
Den geputzten Lauch in dünne Ringe schneiden, Tomaten vierteln und beides um den Fisch verteilen Salzen und pfeffern.
Den Fisch im vor geheizten Backofen 10 Min. bei 250 ° backen Hitze auf 170 reduzieren, mit Wein an gießen und den Fisch 20-30 Min. dünsten. Der Kabeljau ist gar, wenn sich die Rückenflosse leicht lösen lässt. Den Fisch in der Form servieren, mit kleinen Dillsträußchen garniert.

Ofenfrisch mit in Butter geschwenkten Pellkartoffeln servieren.
Getränkevorschlag: trockener Weißwein.

Michael's Webdesign

Homepage für Sie zu umständlich, keine Zeit, keine Lust - Dann sind Sie hier richtig!

Gutes Essen in Franken

Hier stimmen Preis und Leistung

Michael's Operettenführer

Da finden Sie die schönsten Operetten und Informationen zu deren Komponisten.


... und immer dabei, der Becherträger vom Initio-Schop.
Siehe dazu http://www.ab-initio-versand.de
bechertraeger