Ein Karpfen (bis 2 Kilo)

Für den Sud:
2 Karotten
1 Stange Lauch
1/4 Sellerie
1 kleine Zwiebel
1 Zehe Knoblauch
1 Lorbeerblatt
6 Wacholderbeeren
1/2 TL Senfkörner
Muskat
Rosmarin
Majoran
Estragon
Dillspitzen
Beifuss
Thymian
1/8 l Essig
Salz
Zucker
1/8 l Weißwein

Nach dem Ausnehmen des frischen Karpfens wäscht man diesen innen und außen, salzt ihn und übergießt ihn mit kochend heißem Essig, damit dieser schön blau wird.

Der Karpfen gart ca. 25-30 Minuten im zugedeckten Topf im Fischsud. Garniert wird mit Zitronenstückchen und Petersilie.

Dazu: Meerrettich oder Meerrettichsahne, Kartoffeln und Salat

Michael's Webdesign

Homepage für Sie zu umständlich, keine Zeit, keine Lust - Dann sind Sie hier richtig!

Gutes Essen in Franken

Hier stimmen Preis und Leistung

Michael's Operettenführer

Da finden Sie die schönsten Operetten und Informationen zu deren Komponisten.


... und immer dabei, der Becherträger vom Initio-Schop.
Siehe dazu http://www.ab-initio-versand.de
bechertraeger