einfach mit Weinessig: mit Weinessig und Weißwein:
3 l Wasser
3 Zwiebeln
3 gestr. EL Salz
3 TL Zucker
15 Wacholderbeeren
15 weiße Pfefferkörner
3-5 Lorbeerblätter
3 l Wasser
1/4 - 1/2 l feiner Weinessig
1 Petersilienwurzel
1/2 Sellerieknolle
1 Stange Lauch
1-2 Karotten
1-2 Zwiebeln
2-3 EL Salz
1-3 TL Zucker
2-3 Nelken
5-15 weiße Pfefferkörner
5-10 Wacholderbeeren
2-4 Lorbeerblätter
1 Zweig Petersilie
3 l Wasser
1/4 l feiner Weinessig
1/4 - 1/2 l trockener Weißwein
1 Petersilienwurzel
1 Stange Lauch
1 Karotte
1 Zwiebel
2-3 EL Salz
15 weiße Pfefferkörner
3 Wacholderbeeren
1-2 Lorbeerblätter
1 Zweig Petersilie
1 Zweig Thymian

Wasser in einen ausreichend großen Topf geben. Das Gemüse putzen (Petersilienwurzel, Sellerieknolle, Lauch, Karotten) und in Streifen oder Scheiben schneiden, Zwiebeln schälen, in Viertel oder Ringe schneiden. Alles Gemüse in den Topf geben. Übrige Zutaten mit Ausnahme von Essig und Wein zugeben (Pfefferkörner evtl. andrücken) und den Sud etwa 30 Minuten leicht köcheln lassen.

Wein und Essig werden erst kurz vor dem Fisch in den Sud gegeben.

Michael's Webdesign

Homepage für Sie zu umständlich, keine Zeit, keine Lust - Dann sind Sie hier richtig!

Gutes Essen in Franken

Hier stimmen Preis und Leistung

Michael's Operettenführer

Da finden Sie die schönsten Operetten und Informationen zu deren Komponisten.


... und immer dabei, der Becherträger vom Initio-Schop.
Siehe dazu http://www.ab-initio-versand.de
bechertraeger