1 Camenbert (125 g) sehr gut durch
75 g Butter
1 kleine Zwiebel
Paprika

Butter und Camenbert in kleinere Stücke schneiden warm stellen, damit beide etwas weich werden. Sie lassen sich dann besser verarbeiten.
Zwiebeln klein schneiden und dazu geben. 1 TL Paprika dazu geben und dann fängt die Arbeit an:

Mit einer Gabel alles zerdrücken, bis die Masse sämig ist. Da müssen schon die Daumen ein wenig weh tun. Auch ein paar Tropfen Schweiß darf es kosten. Er muss ja nicht gerade in den Gerupften fallen.

Salz und Pfeffer spar ich mir. Gebe aber noch oft noch ein wenig Paprika und ein paar Tropfen Sojasoße dazu, damit der Brotaufstrich eine dunklere Farbe erhält. !!! Bitte keinen Streichkäse dazu geben!!!

Schmeckt am besten auf einem frischen Bauernbrot mit Kümmel zu einem guten Schoppen Frankenwein.

Michael's Webdesign

Homepage für Sie zu umständlich, keine Zeit, keine Lust - Dann sind Sie hier richtig!

Gutes Essen in Franken

Hier stimmen Preis und Leistung

Michael's Operettenführer

Da finden Sie die schönsten Operetten und Informationen zu deren Komponisten.


... und immer dabei, der Becherträger vom Initio-Schop.
Siehe dazu http://www.ab-initio-versand.de
bechertraeger